Kostenlose AIPs (europäisches Ausland)

Kostenlose AIPs (europäisches Ausland)

Das Luftfahrthandbuch oder auf Englisch Aeronautical Information Publication, kurz AIP, enthält alle luftfahrtrelevanten Informationen für ein Land. Möchte man sich zum Beispiel informieren, ob es in den Niederlanden möglich ist, einen VFR-Flug bei Nacht...
Eins, zwo, drei

Eins, zwo, drei

Ein Aspekt der praktischen BZF-Prüfung, der sich mit einer App nur schwer üben lässt, ist die korrekte Aussprache von Zahlen im Flugfunk. Hier gibt es einige Unterschiede zur normalen Alltagssprache. In der Regel braucht man eine Weile, bis man sich an die Regeln...
Kurzschreibweise im Flugfunk

Kurzschreibweise im Flugfunk

In der Fliegerei muss es hin uns wieder schnell gehen. Das bedeutet nicht, dass Piloten hektisch werden müssen. Doch hat man beispielsweise selten Zeit, Nachrichten im Flugfunk ordentlich und detailliert auf seinem Kniebrett aufzuschreiben. Um dennoch die wichtigsten...
Der ICAO-Sprachtest

Der ICAO-Sprachtest

Den ICAO-Englisch-Test müssen Piloten absolvieren, die auch am Flugfunk in englischer Sprache teilnehmen möchten. Dies betrifft neben ambitionierten Privatpiloten vor allem solche, die auch nach Instrumentenflugregeln unterwegs sind, da dabei auch in Deutschland eine...
Kniebrett: Ordnung im Cockpit

Kniebrett: Ordnung im Cockpit

„Aviate, navigate, communicate“ ist ein Spruch, den man häufig von Fluglehrern hört, wenn es um die Priorisierung der verschiedenen Aufgabenfelder im Cockpit geht. Um zumindest die Navigation und die Kommunikation zu erleichtern, benutzen viele Piloten im...
ICAO Language Proficiency

ICAO Language Proficiency

Zwar haben Piloten, die ein BZF I oder ein BZF E erworben haben, bereits im Rahmen der Flugfunkprüfung bei der Bundesnetzagentur zumindest einen Teil des Tests auf Englisch abgelegt. Um aber auch im echten Fliegerleben in englischer Sprache funken zu dürfen, reicht...